Psychotherapie und Coaching in Kiel, H. Junghärtchen - Startseite

Psychotherapie und Coaching in Kiel


Derzeit kann ich keine neuen Behandlungen / Supervisionen / Coachings annehmen.


Herzlich willkommen!

Als Arzt, Psychotherapeut und Coach biete ich in meiner Praxis in Kiel folgende Leistungen an:
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Diagnostik psychischer Beschwerden / Erkrankungen
  • Supervision
  • Coaching
  • Paartherapie
  • Begutachtung in Betreuungsverfahren

Für die Seele: Diagnostik und Therapie

Diagnostik:
Für Menschen, die noch nicht so genau wissen, ob es sich bei ihren Beschwerden um eine psychische Erkrankung handelt und welche Behandlungsmöglichkeiten es gäbe, biete ich diagnostische Gespräche an. Hier können wir Ihre Symptome genauer ansehen und versuchen, sie (zum Beispiel in Bezug auf Ihre Lebenssituation) zu verstehen. Gerne können wir bei Bedarf dann über eine mögliche Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten sprechen.

Therapie:
Ich biete tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie an. Bei diesem Verfahren liegt der Schwerpunkt auf den Konflikten, die im Alltag "obenauf" liegen und Schwierigkeiten machen. Im Dialog entsteht ein tieferes Verständnis für die Schwierigkeiten und deren Ursachen. Hierdurch können sich im Verlauf der Behandlung die Gefühle, Verhaltensweisen und Beziehungen der Betroffenen nachhaltig verändern.

Coaching

Coaching ist ein Beratungs-Angebot
  • an psychisch gesunde Menschen, die konkrete Anliegen haben, sich zum Beispiel in einem Bereich (Familie, Beruf, Partnerschaft, Freundschaften) weiterentwickeln wollen,
  • an die Mitarbeiter, Führungskräfte, Unternehmer in Firmen und Einrichtungen, die externe unabhängige Beratung in einem Entscheidungs- und/oder Entwicklungsprozess in Anspruch nehmen wollen.

Supervision

In Supervisionen berate und begleite ich Menschen (Einzelne und Teams), die im Rahmen ihrer regelmäßigen beruflichen Tätigkeit besonderen Herausforderungen ausgesetzt sind.

Zur beruflichen Rolle dieser Menschen / Teams gehört in der Regel
  • die Beratung
  • die Betreuung
  • die Behandlung
  • die Versorgung
  • die Rettung
  • der Schutz
anderer Menschen.

Diese Aufgaben bringen hohe innere und äußere Herausforderungen mit sich. In den Supervisionen entsteht ein Raum, in dem einerseits über konkrete Fälle, andererseits über Team-/Gruppenprozesse gesprochen werden kann. Durch die Supervision können – außerhalb des Arbeitsalltages – Situationen reflektiert werden, psychodynamische Zusammenhänge können geklärt werden, Unbewusstes kann auftauchen, Unklares kann klarer werden. Oft bedarf es dafür zunächst einer Klärung der Wünsche und (Schutz-) Bedürfnisse im Team, denn nur in einem weitgehend sicheren Raum kann eine Atmosphäre entstehen, die Entwicklung ermöglicht.

Begutachtung

Zu Fragen in Betreuungsverfahren und der Testierfähigkeit begutachte ich Menschen in Schleswig-Holstein und Hamburg. Schwerpunkte – wo erforderlich – liegen in der psychodynamischen Diagnostik (schwerer) Persönlichkeitsstörungen und (komplexer) Traumafolgestörungen sowie in der Abgrenzung der Diagnosen Schizophrenie, dissoziative Störung, komplexe Traumafolgestörung.